Die nächste Konferenz wird vom 05. – 07. November 2019 in Wuppertal stattfinden.

2010 Stuttgart

02. – 04. November 2010 in Stuttgart

 

2010 Stuttgart - Logo

Die SSB AG ist das Nahverkehrsunternehmen der Stadt Stuttgart. Seit über 140 Jahren, an 365 Tagen im Jahr ist die SSB im Einsatz. 2.700 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, den fast 900.000 Menschen im Verkehrsgebiet auf ca. 70 Linien einen erstklassigen Service zu bieten. Die SSB ist mit über 400 Bussen und Bahnen einer der größten und gleichzeitig einer der modernsten Nahverkehrs­betriebe in der Bundesrepublik. Sie wurde für die erbrachten Leistungen mehrfach ausgezeichnet.

Die SSB sorgt für die Mobilität in der Landeshauptstadt Stuttgart und sichert damit die Funktions­fähigkeit der Stadt und die Lebensqualität ihrer Einwohner. Kundenfreundlichkeit wird dabei groß geschrieben. Zumeist auf eigenen Strecken, unabhängig von der Straße, fährt die Stadtbahn der SSB und entkommt somit dem Verkehrsgetümmel. Dies ermöglicht nicht nur einen schnellen, sondern vor allem einen pünktlichen und sicheren Service. Mit hoch entwickelter Technik lassen sich die Fahrgäste noch besser bedienen: An Lichtsignalanlagen macht sich die Bahn den Weg frei. Sie hat fast durchgehend Vorrang vor dem Autoverkehr. Hoher Komfort für die Fahrgäste ist typisch für die SSB: Die Fahrzeuge sind hell und freundlich eingerichtet, verfügen über bequeme Sitze und sind klimatisiert. Der barrierefreie Zugang an den allermeisten Hoch­bahnsteigen sorgt dafür, dass die Stadtbahnen der SSB auch für mobilitäts­eingeschränkte Fahrgäste gut nutzbar sind. Mit der Zahnradbahn von Degerloch zum Marienplatz und der Standseilbahn zwischen Südheimer Platz und Waldfriedhof betreibt die SSB auch zwei liebenswerte Individualisten auf Schienen. Auch die Busse der SSB bieten den Fahrgästen viel. Noch im Jahr 2010 wird die Umrüstung der kompletten Flotte auf Niederflurfahrzeuge abgeschlossen sein. Busspuren sorgen dafür, dass die Busse nicht im Stau stecken bleiben, Ampeln werden oftmals so beeinflusst, dass die Busse so weit wie möglich freie Fahrt haben. Die Verkehrsmittel der SSB zu nutzen, heißt die Umwelt zu schonen. Die Benutzer von Bussen und Bahnen in Stuttgart ersparen der Umwelt – und damit den Einwohnern – eine Belastung von jährlich rund 11.000 Tonnen Schadstoffen. Das Netz der SSB ist in den letzten Jahren beständig gewachsen und damit auch die Zahl der Fahrgäste, die das Verkehrsangebot gerne nutzen. Zur Zeit wird an der Fertigstellung der Verlängerung der Stadtbahnlinie U6 zum Fasanenhof und der Verlängerung der Stadtbahnlinie U15 nach Stammheim gearbeitet. Auch so wird sicher gestellt, dass die SSB auch künftig Ihrem Leitspruch „Menschen bewegen Menschen“ gerecht wird.

Weitere Informationen: www.ssb-ag.de

 

 

 

 

Left Menu Icon
Menu